Zen und Achtsames Schneeschuhwandern

Termin: -

Von allen Methoden zur Einübung von Gelassenheit ist der aufrechte Gang die allereinfachste, sagt Ulrich Grober in seinem Buch „Vom Wandern“. Die Kombination der klassischen Zen-Meditation mit dem achtsamen Wandern, dem Einswerden von Atem und Schritt, ermöglicht die Erfahrung von Achtsamkeit und reinem Gewahrsein.

Ablauf 5 x 25 Min. Zazen, 4-5 Stunden Bergwandern mit Schneeschuhen, durchgehendes Schweigen, persönliches Gespräch.
 

Nähere Informationen zu den Kosten und der Anmeldung finden Sie hier.

Veranstalter
Puregg Haus der Stille
Veranstaltungsort

Puregg Haus der Stille
Berg 12
5652Dienten am Hochkönig
Österreich

MITGLIED WERDEN

Profitieren Sie von unserer Community