WE CAN CHANGE THE BRAIN BY CHANGING THE MIND

Termin: -

Prof. Dr. Richard Davidson in München

Eine grundlegende Aufgabe der Edith-Haberland-Wagner Stiftung ist es, das Leben für heutige und zukünftige Generationen lebenswerter zu machen. Mit ihrem ersten Forum für den Wandel öffnet die Edith-Haberland-Wagner Stiftung einen Raum, in dem sie inspirierende Impulse gibt und einen Dialog über die sinnstiftende Gestaltung unserer Gegenwart und Zukunft ermöglicht. Aus diesem Grund lädt die Edith-Haberland-Wagner Stiftung den renommierten US-amerikanischen Hirnforscher und Pionier in Achtsamkeit, Prof. Dr. Richard Davidson, im März 2019 nach München ein. Als Vertrauter des Dalai Lama, hat Dr. Davidson die Wissenschaft durch seine wegweisenden Studien über die Emotionen und das Gehirn revolutioniert. 

Beim ersten Forum für den Wandel trägt Dr. Davidson über seine bahnbrechende Forschung der Wirkung von Achtsamkeit auf das menschliche Gehirn vor. Er zeigt, wie mentales Training grundlegend und nachhaltig zu unserem mentalen, emotionalen und körperlichen Wohlbefinden beiträgt. BesucherInnen haben die Möglichkeit diese einzigartigen, wissenschaftlichen Erkenntnisse nicht nur durch Dr. Davidsons Vortrag, sondern auch durch seine praktischen Übungen selbst zu erfahren. 

Der Vortrag sowie die Moderation erfolgen in englischer Sprache. Eine deutsche Simultanübersetzung wird kostenfrei angeboten.

17. März 2019 / 18:00 Uhr

18. März 2019 / 14:00 Uhr 

19. März 2019 / 18:00 Uhr 

Veranstalter
Edith-Haberland-Wagner Stiftung
Veranstaltungsort

Alte Kongresshalle
Am Bavariapark 14
80339München
Deutschland

MITGLIED WERDEN

Profitieren Sie von unserer Community