Achtsamkeit und Mindful Leadership lösen als Trendbegriffe unterschiedlichste Assoziationen aus. Unstrittig aber werden Selbstführungs- und soziale Kompetenzen immer wichtiger. U.a. in einer VUKA-Welt geprägt von Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität. Ist es daher kurzsichtig, Achtsamkeit auf ein spirituelles oder fernöstliches Phänomen zu reduzieren? Was ist demgegenüber dran an der Überzeugung von dem Potenzial für die Entwicklung und Entfaltung einer inneren Kompetenz des Menschen?

Wir sind davon überzeugt, dass die Zukunft Menschen braucht, die einander auf Augenhöhe begegnen, den Dienst an der Sache über ihr eigenes Vorankommen stellen und bereit sind, voneinander zu lernen. In der Praxis erleben wir viele Menschen, die diese Überzeugung mit uns teilen – allerdings viel zu oft für sich allein in ihrem Unternehmen oder in ihrem Team. Diese Menschen zu verbinden, ist unsere Vision. Denn die Zukunft wird unser vereintes Know-how, unsere geballte Kraft und unseren gemeinsam gestärkten Willen fordern. Diese Zukunft beginnt heute.

Unser Leben im Stress

Die meisten von uns sind es gewohnt im Hamsterrad festzustecken, in dem wir immer noch mehr leisten müssen, einer Deadline nach der nächsten hinterherjagen und scheinbar immer zu wenig Zeit haben. Obwohl wir doch ständig erreichbar sind. Aber muss das denn so sein?

Raum geben und leben

FRAGEN DER MODERNEN ARBEITSWELT SINNVOLL BEANTWORTEN

Das bekannte Wirtschaftssystem stößt an seine Grenzen, sowohl ökologisch und gesamtgesellschaftlich als auch im Blick auf die individuell eingebundenen Menschen, die immer stärker die Sinnfrage stellen. Wie können wir die Bedingungen schaffen, unter denen Menschen ihre eigentlichen Potenziale voll entfalten können? In denen Glück und Wohlergehen die richtungweisenden Größen sind, die ein nachhaltiges, sinnerfülltes Wirtschaften abbilden?

Sie sind bereits Achtsamkeitstrainer mit Organisationserfahrung und wollen das Salzburger Achtsamkeitsmodell in Ihr Repertoire integrieren. Sie erhalten ein komplettes Trainerpaket mit Leitfäden, Seminarlandkarte, Unterlagen zur Vervielfältigung und das Buch „Mindful Leader“ von Esther und Johannes Narbeshuber. Sie hospitieren in einem Seminar und erhalten im zweitägigen „Intensive“ Feedback und wertvolle Hinweise zur Weiterentwicklung Ihrer Trainerkompetenz.

Achtsamkeitsbasierte Trainings für Führungskräfte werden in vielen Organisationen nachgefragt, weil das Arbeitstempo, die Menge und Komplexität der Aufgaben den Druck auf die verantwortlichen Personen so sehr erhöht, dass die gewohnten Schulungsansätze nicht mehr ausreichen. Um innerlich Kurs halten zu können, brauchen Führungskräfte Methoden, die den Blick auf das Wesentliche lenken und die persönliche Entscheidungs- und Gestaltungsfreiheit zurückbringen.

Mindful Leadership Training mit drei Modulen

Management aus sicherer Basis ist mehr als eine Kombination aus Fähigkeiten, mehr als nur ein Handeln. Es ist
zuallererst ein Sein.

Diese Kursreihe ist für Menschen konzipiert, die Achtsamkeit kennenlernen und nutzen wollen, um ihre eigene Entwicklung und Handlungsfähigkeit zu erweitern und die diese Kompetenzen in Unternehmensleitung und Menschenführung umsetzen wollen. 

MITGLIED WERDEN

Profitieren Sie von unserer Community