Wir freuen uns auf die Begegnung mit dem Sozialpädagogen und Pionier Dr. Nils Altner . In seinem Vortrag wird er sein erfolgreiches Projekt "Gesundheit, Integration, Konzentration - Achtsamkeit in Grundschulen" aus Nordrhein Westfalen vorstellen, das er an 21 Grundschulen seit drei Jahren wissenschaftlich begleitet.

Im Aufbaukurs werden auf der Basis des Grundkurses 2018 Achtsamkeitsübungen vorgestellt, erprobt und weiterentwickelt, die exemplarisch die bedeutsamen "Themen des Lebens" der Kinder, Jugendlichen und deren Eltern betreffen: u.a. (Schul-)Ängste, innere Unruhe und elektronische Medien, Süchte, Krankheit und Tod, Selbstvertrauen, Dankbarkeit und Verzeihen, Scheitern, Glück und "Gott". 

Das von Jörg Mangold entwickelte Training „Mindful Compassionate Parenting (MCP) – Stressbewältigung und Selbstfürsorge für Eltern durch Achtsamkeit und Selbstmitgefühl“ ist ein präventiv angelegter 8-Wochenkurs für Eltern. Er ist auf der Basis und mit Elementen aus den evidenzbasierten und bewährten achtsamkeitsbasierten Formaten MBSR, MSC und Mindful Parenting entwickelt und spezifisch für Eltern ausgelegt. 

In diesem Kurs geht es um Selbstfürsorge und nicht um neue Rezepte für „Wie-mache-ich-es richtig-mit meinem-Kind“.

In unserer heutigen, stark leistungsorientierten Gesellschaft stoßen Lehrerinnen und Lehrer oft an ihre Belastungsgrenze. Dieses Seminar ist eine Entdeckungsreise, auf der wir mittels Achtsamkeit bewusst entschleunigen und zu uns selbst finden. Lernen Sie verschiedene Formen der Achtsamkeitspraxis kennen und erfahren Sie, wie sich diese auf einfache Weise in Ihren Alltag integrieren lassen.

MITGLIED WERDEN

Profitieren Sie von unserer Community