Refresher-Wochenende für MBSR-LehrerInnen

Termin: -

Für wen und warum

Das MBSR-Refresher-Seminar richtet sich an alle MBSR-LehrerInnen, die an einem Austausch untereinander und mit erfahrenen KursleiterInnen interessiert sind. Es eignet sich sowohl für frisch gebackene wie auch für erfahrene LehrerInnen, die bestimmte Inhalte und Übungen des Curriculums reflektieren, auffrischen oder vertiefen möchten, bei denen Fragen oder oder Unsicherheiten auftauchten.

Inhalt & Ablauf

Wir werden hierfür alle Termine des 8-Wochen-Kurses einzeln beleuchten:

  • Welche Übungen werden mit welcher Intention vermittelt?
  • Was ist das Herzstück der jeweiligen Übung?
  • Was vermitteln wir mit ihr?

Wir werden dabei das Gewebe des MBSR-Kurses neu beleuchten:

  • Welche Themen ziehen sich als roter Faden durch das Curriculum?
  • Wie bauen die Themen aufeinander auf?
  • Wie finden zentrale Themen wie Autopilot, Nicht-Identifikation, sinnliche Wahrnehmung, Bewertungen, Umgang mit schwierigen Gefühlen etc. in den einzelnen Übungen oder Kursstunden Anwendung? Das Thema „Wie kann ich gut für mich sorgen?“ der Woche 7 wird hierbei besonders vertieft werden.

Zudem bietet das Seminar die Möglichkeit, sich mit dem 2017 modifizierten Curriculum des CFM vertraut zu machen.

Seminarzeiten

Freitag 18.30 - 21.00 Uhr, Samstag 09.00 - 18.00 Uhr und Sonntag 09.00 - 13.00 Uhr

Seminarkosten

Teilnahmegebühr: 300,- EUR

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Kosten für das Seminar. Kosten für Verpflegung und Unterbringung sind nicht enthalten.

 

Nähere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier!

Veranstalter
Institut für Achtsamkeit und Meditation
Veranstaltungsort

Buddhistisches Tor Berlin
Grimmstr. 11 b-c
10967Berlin
Deutschland

MITGLIED WERDEN

Profitieren Sie von unserer Community