Kim-Nicola Lorentzen

Gründerin des Peaceful Quiet Place Training Hamburg. Ausgebildet am Center for Mindfulness, University of Massachusetts Medical School
Dieser Benutzerkonto Status ist Genehmigt

Dieser Benutzer hat noch keine Informationen zu ihrem Profil hinzugefügt.

Deutschland
Haynstraße 25a
20249
Hamburg

Kim-Nicola Lorentzen gründete 2012 das Peaceful Quiet Place Training in Hamburg, nachdem sie sich seit 1998 mit den Themen Stress, Bewältigung (Coping), Ressourcen und Prävention auseinander gesetzt hatte, und diese Themen in verschiedenen Arbeitsfeldern wie in der Personalarbeit in Unternehmen, aber auch als Akupunkteurin in Praxen praktisch gestalten und erleben konnte. Ausgebildet für das Unterrichten von Mindfulness wurde sie u.a. vom Center for Mindfulness, University of Massachusetts Medical School. Das Peaceful Quiet Place Training richtet sich an Kinder und Erwachsene und vermittelt primär Mindfulness, sekundär bezieht es Themen wie digital Detox, Schlaf und andere Themen mit ein, je nach Bedarf. Sie selbst begann 1992, Mindfulness zu praktizieren. Sie steht in Kooperation mit verschiedenen Praxen in Hamburg sowie mit Christine Freiburghaus, Schweiz/Chile.