Maria T. Kluge

Maria T. Kluge

Vorstand des Vereins “Verein für Achtsamkeit in Osterloh, Beratungsvorstand des "Center for Mindfulness" UMass

Maria T. Kluge ist Gründerin vom Haus der Achtsamkeit in Osterloh und im Vorstand des Vereins “Verein für Achtsamkeit in Osterloh e.V.”. Sie ist Seminarleiterin, Dozentin über Achtsamkeit im In- und Ausland, Yogalehrerin, Körpertherapeutin in Osteopathie & manuelle Therapie mit John Upledger, 1990 Florida, Lehrerausbildung MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) mit Jon Kabat-Zinn und Saki Santorelli, 1994 Med. Universität MA/Bosten, Entwicklung, Organisation und Durchführung von Programmen für Achtsamkeit in medizinischen und pädagogischen Bereichen, im Jugend- und Erwachsenenvollzug & Sterbebegleitung seit 1994 in den USA, Engagement für www.mindandlife.org, Beratungsvorstand des “Center for Mindfulness”/Jon Kabat-Zinn, Schulprojekte für Achtsamkeit, Autorin des Buches “The toolbox is you” , Entwicklung des Wortd-Peace-Game in Europa mit GLOBEART, Großmutter von 4 Enkelkindern.

MITGLIED WERDEN

Profitieren Sie von unserer Community