Prof. Dr. Tania Singer

Tania Singer

Geschäftsführende Direktorin, Max-Planck-Institut, Board Member Mind & Life Europe

Studium der Psychologie an der Philipps-Universität Marburg sowie der Technischen Universität Berlin, Promotion an der Freien Universität Berlin (2000),  anschließend zunächst Visiting Fellow (2002), Research Fellow am Institute of Cognitive Neuroscience London (2005), dann vorerst Assistenzprofessorin (2006), später Co-Direktorin (2007) am Labor zur Erforschung sozialer und neuronaler Systeme der Univ. Zürich/Schweiz, Gründungslehrstuhl in Sozialer Neurowissenschaft und Neuroökonomie an der Univ. Zürich/Schweiz (2008), Direktorin am Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig/Deutschland (seit 2010). Honorarprofessorin an der Universität Leipzig und Humboldt Universität Berlin. Otto-Hahn-Medaille der Max-Planck-Gesellschaft (2001).

MITGLIED WERDEN

Profitieren Sie von unserer Community